Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (5)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Steyr 4095 hochladen (max. 13 Stück):

Steyr 4095 Testberichte

3.82
= 2.18 (Durchschnittlich)
Jetzt den Steyr 4095 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.0
Dieselverbrauch:
2.6
Getriebe
Gangabstufung:
2.2
Schaltbarkeit:
2.4
Zapfwelle:
2.4
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.4
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.2
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.8
Bedienung:
2.0
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.2
Rundumsicht:
1.8
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.6
Lautstärke:
2.2
Verarbeitung / Qualität:
2.6
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
2.0
Ersatzteilpreise:
2.6
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.0

Top / Flop

Leistung
Hubkraft / Hubweg

Einzel-Bewertungen

= 1.65 (Gut)
Unbekannt aus Bayern, 11.02.2020
Baujahr 2019, 200 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
Das Problem ist bei seilwinden Arbeit schaltet die Zapfwelle aus, sobald sich der Schlepper 1cm bewegt
= 2.12 (Durchschnittlich)
Anonym , 04.04.2018
Baujahr 2011, 2120 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
4095
= 2.76 (Durchschnittlich)
Rub aus Schweiz, 05.03.2012
Baujahr 2010, 1200 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
Wenn ein Steuerventil auf Druck-oder Schwimmstellung ist, kann das Hubwerk nicht ausgehoben werden.
Powershuttle schlecht einstellbar. Zu agressiv. Kein Halbgang bei Rückwärtsfahrt. Hubkraft zu gering.(Heck)
Fronthydraulik an Achse super für Mähen im Gelände. Schränkt jedoch Pendelweg der Vorderachse extrem ein.
Motor durchzugsstark, aber braucht Sprit.
Super ist der Multikontrollhebel. Bediendung von Front/Heckhubwerk, Halbgang, Shuttle und elektr. Kupplung am Schalthebel.
= 2.59 (Durchschnittlich)
Otth aus Schweiz, 20.02.2011
Baujahr 2009, 800 h, Bitte wählen Sie aus
Wieder kaufen? Vielleicht
Negativ sind: keine Halbgangschaltung bei Rückwärtsfahrt, Kupplungsverhalten im Winter bei Powershuttlegetriebe agressiv, bei Schwimm-oder Druckstellung eines Zusatzsteuergerätes ist das Hubwerk deaktiviert (Bsp. Kreiselheuer kann nicht ausgehoben werden bei Schwimmstellung, Seilwinde oder Stapler nicht bei Druckstellung usw)Hubkraft am Heck ist zu schwach.

Alles andere passt.
= 1.76 (Gut)
herbert , 10.09.2009
Baujahr 2008, 300 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Steyr 4095 abgegeben wurde!