Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (3)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Fendt 207 V hochladen (max. 13 Stück):

Fendt 207 V Testberichte

4.31
= 1.69 (Gut)
Jetzt den Fendt 207 V bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.7
Dieselverbrauch:
3.0
Getriebe
Gangabstufung:
1.7
Schaltbarkeit:
1.0
Zapfwelle:
1.3
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.0
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
1.0
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
1.3
Bedienung:
1.0
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.0
Rundumsicht:
1.3
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
1.7
Lautstärke:
2.3
Verarbeitung / Qualität:
1.7
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
2.0
Ersatzteilpreise:
2.7
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.0

Top / Flop

Schaltbarkeit
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter)
Bedienung
Dieselverbrauch

Einzel-Bewertungen

= 1.65 (Gut)
Anonym , 11.02.2021
Baujahr 2008, 3300 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
- der luftgekühlte Motor bringt gute Leistung und macht auch keine Probleme hinsichtlich der Temperatur, läuft aber sehr laut
- alt bekanntes 3fach Split-Getriebe lässt sich top schalten
- super Kabine, top Ergonomie und Rundumsicht. Nur die Lautstärke könnte etwas besser sein.
-Klimaanlage hat ausreichend Leistung
- Hydraulik und Hubwerk super zu bedienen und einzustellen
Negativ:
-die Vorsteuergeräte der elektrischen Ventile sind sehr anfällig und mussten schon mehrfach! getauscht werden.
- Dieselverbrauch höher im Vergleich zur Vorgängerserie (liegt wohl an der Abgasnorm)
- Lackierung an manchen Stellen
= 1.88 (Gut)
Anonym , 19.10.2010
Baujahr 2009, 400 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Der Dieselverbrauch ist zu hoch, vor allem bei hohen Drehzahlen. Wenn man den Motor etwas drücken kann, sinkt der Verbrauch aber auf ein erträgliches Maß. Motor im kalten Zustand etwas träge, Leistung gut.
Das Getriebe bietet keine Lastschaltstufen, Schaltbarkeit und Gangabstufung jedoch top. Sehr gute Hydraulikanlage und Bedienung.
Hydraulische Seitenverschiebung des Hubwerks mit nur wenig Spielraum.
Komfortabler und solider Schlepper der viel bietet, jedoch auch seinen Preis hat!
= 1.53 (Gut)
Anonym , 03.10.2010
Baujahr 2008, 420 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
Können außer wie bekannt der Spritverbrauch nichts schlechtes über den Schlepper sagen.
Außer ein Bedienteil für das Zusatzsteuergerät war bis jetzt noch nichts!

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Fendt 207 V abgegeben wurde!