Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (12)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Steyr 8090 hochladen (max. 13 Stück):

Steyr 8090 Testberichte

4.21
= 1.79 (Gut)
Jetzt den Steyr 8090 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.3
Dieselverbrauch:
1.3
Getriebe
Gangabstufung:
1.8
Schaltbarkeit:
1.9
Zapfwelle:
1.6
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.6
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.3
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
1.4
Bedienung:
1.3
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
1.7
Rundumsicht:
1.5
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.5
Lautstärke:
2.6
Verarbeitung / Qualität:
1.4
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
1.8
Ersatzteilpreise:
2.8
Preis/Leistungs-Verhältnis:
1.8

Top / Flop

Leistung
Dieselverbrauch
Zapfwelle
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Hubkraft / Hubweg
Bedienung
Platzangebot / Anordnung der Instrumente
Rundumsicht
Verarbeitung / Qualität
Ersatzteilpreise

Einzel-Bewertungen

= 1.94 (Gut)
Anonym , 30.09.2018
Baujahr 1986, 6569 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Super Traktor würde ihn sofort wieder kaufen
= 1.53 (Gut)
Anonym , 17.08.2018
Baujahr 1989, 8000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
.
= 1.65 (Gut)
Anonym , 05.02.2012
Baujahr 1991, 6215 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
bin sehr zufriedn mit dem schlepper
= 1.71 (Gut)
Anoym , 08.12.2008
Baujahr 1992, 6691 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Kupplung ist mit 6500 Std. zu richten, Lastschaltung schaltet hin und wieder auf langsam zurück.
Läuft bei uns hauptsächlich im Grünland, ein Top Traktor weil er sehr wenig Eigengewicht für 80 PS hat. Dadurch auch wenig Verbrauch.
= 1.65 (Gut)
Anonym , 22.11.2008
Baujahr 1986, 3800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Noch kein Reparaturen !!!
Reifen vorne sind runter, hinten noch gut !!!
= 1.53 (Gut)
Eder Johann aus Aichau, 13.07.2008
Baujahr 1982, 14500 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Wurde bei 6000 Betriebsstunden mit der Einspritzpumpe auf 110 PS Aufgemacht
= 1.65 (Gut)
Anonym , 27.03.2008
Baujahr 1988, 10500 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
= 2.35 (Durchschnittlich)
Anonym , 24.03.2008
Baujahr 1990, 18356 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
der 8090 hat einen Ritter Forstaufbau mit 2X 8to Winde
und 500er und 600er Forstreifen,er ist sehr Sparsam (ca 3,2 ltr/h)
= 1.82 (Gut)
Anonym , 13.03.2007
Baujahr 1989, 5000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
= 2.00 (Gut)
Anonym , 31.01.2007
Baujahr 1990, 8100 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Bremsen nach 4000h (sind allgemein zu schwach)
Kupplung nach 5000h
Motorservice nach 6500h (Kopfdichtung hatte Riss und wurde langsam undicht --> sofort reparieren!)
Bereits 3. Reifensatz (die Erstausrüsterqualität war besser als alles, was nachher kam/kommt)
Elektronische Lastschaltung spinnt bei kaltem Getriebe und schaltet auf einmal auf "Langsam" zurück
Heckzapfwelle schwer kuppelbar
Fronthydraulik, Frontzapfwelle und Frontlader: alles OK
Sehr sparsamer Motor mit akzeptablem Drehmoment (schlechter als heutige CommonRail-Motoren, aber für damalige Verhältnisse sehr gut; auch durch den Turbolader)
Gute Hydrauliksteuergeräte, die aber bei allfälliger Reparatur teuer sind
Getriebe OK, man muss halt drauf aufpassen.
Alles in allem robuster Allroundraktor.
= 1.76 (Gut)
Anonym aus Österreich, 27.12.2006
Baujahr 1985, 6800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
= 1.88 (Gut)
Anonym aus Niederösterreich, 05.12.2006
Baujahr 1991, 6000 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
Sparsamer, Leistungstarker Motor.
Reparaturanfällig: Kupplung alle 2000h kaputt, Steyrmatikschalter funktioniert dauernd nicht
Zahnrad vom 3 Gang ging kaputt, Schaltmuffe ist nach 6000h zu erneuern,
Zapfwellenhebel kann mit der Zeit nicht mehr einrasten (halterung ausgemergelt).

Braucht kein Motoröl!

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Steyr 8090 abgegeben wurde!