Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (3)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Fendt Farmer 4 S hochladen (max. 13 Stück):

Fendt Farmer 4 S Testberichte

3.69
= 2.31 (Durchschnittlich)
Jetzt den Fendt Farmer 4 S bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
2.0
Dieselverbrauch:
2.7
Getriebe
Gangabstufung:
2.0
Schaltbarkeit:
3.3
Zapfwelle:
1.7
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.7
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.7
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.7
Bedienung:
1.3
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.0
Rundumsicht:
2.3
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
3.7
Lautstärke:
2.7
Verarbeitung / Qualität:
1.3
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
1.7
Ersatzteilpreise:
3.3
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.3

Top / Flop

Zapfwelle
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Bedienung
Verarbeitung / Qualität
Reparaturanfälligkeit
Schaltbarkeit
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage
Ersatzteilpreise

Einzel-Bewertungen

= 2.24 (Durchschnittlich)
Hinner aus Wankheim, 22.09.2019
Baujahr 1969, 8000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Habe einen Farmer 4s mit einer für damalige Verhältnisse guter Ausstattung - lediglich Allrad fehlt. Technisch funktioniert er noch mit 50 Jahren. Für die damalige Zeit ein Schlepper mit guter Leistung - heute gerade noch akzeptabel. Lärm und Abgasausstoß sind altersentsprechend, also schlecht.
= 2.41 (Durchschnittlich)
Anonym , 25.06.2012
Baujahr 1971, 8710 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Unser Fendt Farmer 4s ist jetzt schon über 10 Jahre bei uns im Einsatz, und hat sich als sehr zuverlässig und robust herausgestellt. Der Motor springt bei der ersten Umdrehung an. Es gab noch keine größeren Reparaturen und man spürt die 55 PS noch heute. Lediglich das Getriebe lässt beim runterschalten zu wünschen übrig.
= 2.29 (Durchschnittlich)
Anonym , 20.02.2007
Baujahr 1972, 6420 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Der Schlepper hat eine gut Leistung, aber die Turbokupplung ist ein bisschen schwach.
Die ZW ist gut, außerdem hat er für sein Alter schon eine 1000 ZW.
Die Lenkung hat kein Spielraum und ist sehr direkt.
Das Hubwerk hat eine gute Leistung und eine gute Regellung. Dei Frondladerbedinung hat eine nicht so gute erreichbarkeit.
Der Allradhebel geht meiner Meinung nach zu schwer.

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Fendt Farmer 4 S abgegeben wurde!
Hier finden Sie für den Fendt Farmer 4 S Traktor die wichtigsten technischen Daten und Angaben wie zum Beispiel die Leistung, Geschwindigkeit oder die verschiedenen Abmessungen!

Allgemein
Hersteller: Fendt
Typenbezeichnung: Farmer 4 S
Bauzeit: 1968 bis 1972
Stückzahl: 4900
Motor
Bezeichnung: MWM D208-4
Zylinder: 4
Hubraum: 2976
Leistung: 40 kw / 55 PS
Kühlung: Wasser
Getriebe
Geschwindigkeit: 30
Gewicht
Leergewicht: 2455 kg
zul. Gesamtgewicht: 3500 kg
Abmessungen
Länge: 38080 mm
Breite: 18840 mm
Höhe: 17400 mm
Radstand: 22470 mm