Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (4)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Fendt F 360 GT hochladen (max. 13 Stück):

Fendt F 360 GT Testberichte

4.21
= 1.79 (Gut)
Jetzt den Fendt F 360 GT bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.5
Dieselverbrauch:
1.3
Getriebe
Gangabstufung:
1.5
Schaltbarkeit:
1.8
Zapfwelle:
2.3
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.0
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
1.8
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
1.5
Bedienung:
1.8
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.3
Rundumsicht:
1.3
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.5
Lautstärke:
2.5
Verarbeitung / Qualität:
1.8
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
1.5
Ersatzteilpreise:
2.8
Preis/Leistungs-Verhältnis:
1.8

Top / Flop

Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Ersatzteilpreise

Einzel-Bewertungen

= 1.88 (Gut)
Rübenbauer aus Nordbayern, 29.05.2014
Baujahr 1989, 8800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Eine sehr komplette Maschine. Gut für "Pflegearbeiten" oder sonstige leichtere Arbeiten. Bei schwerer Beanspruchung wird der Motor gerne heiß. Reparatufälle waren nur Verschleißteile.
= 1.59 (Gut)
Anonym , 28.08.2009
Baujahr 1986, 6300 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
= 1.53 (Gut)
Anonym , 21.05.2008
Baujahr 1985, 9000 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
= 2.18 (Durchschnittlich)
Florian , 14.08.2007
Baujahr 1987, 4300 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Also der GT ist als Pflegeschlepper und zum Transport gut zu gebrauchen. Auch das 6 m³ Vakuumfass packt er und den 8 to Tandemkipper. In der kabine ist es für große Fahrer etwas eng und im Sommer wird es gut warm.

Also Defekte hatte ich bisher nicht (nach 3 Jahren) nur das sich die bremsen nicht mehr ganz lösten.

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Fendt F 360 GT abgegeben wurde!