Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (11)
Technische Daten

Fendt F 231 GTS Testberichte

3.9
= 2.10 (Durchschnittlich)
Jetzt den Fendt F 231 GTS bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.5
Dieselverbrauch:
1.6
Getriebe
Gangabstufung:
1.6
Schaltbarkeit:
2.3
Zapfwelle:
2.3
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.7
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.6
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.5
Bedienung:
2.2
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.5
Rundumsicht:
1.2
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.9
Lautstärke:
2.5
Verarbeitung / Qualität:
1.7
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
1.6
Ersatzteilpreise:
2.7
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.0

Top / Flop

Rundumsicht
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage

Einzel-Bewertungen

= 2.18 (Durchschnittlich)
Markus aus Ulm, 07.03.2019
Baujahr 1971, 6000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
2018 habe ich diesen Schlepper von einem Freund übernommen und dann restauriert.
Für die 35 PS ist der GT sehr stark und benötigt gefühlt fast kein Kraftstoff.
Das man nur hinten aufsteigen kann ist sehr gewöhnungsbedürtig.
Er wird bei mir hauptsächlich zum Holzspalten eingesetzt, da ist die Pritsche sehr von Vorteil. Man kann das ganze Werkzeug und Maschinen bequem mitnehmen.
Zu Oldtimertreffen wird mit dem frisch restauriertem GT auch gefahren.
Der Vorbesitzer (auch Erstbesitzer) meines Kumpels hatte den GT bisschen frisiert. Er hat Ihn schon seit Mitte/Ende den 70ger Jahren an der Einspritzpumpe optimiert.
Der Schlepper fährt seither um die 36 Km/h mit erhöhter Drehzahl.
Hatte aber keine Schäden am Motor wären der Restauration.
= 1.94 (Gut)
Anonym , 25.02.2013
Baujahr 1978, 8000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Sehr guter Schlepper für Haus, Hof und Wald. Hydraulische Lenkhilfe wäre nicht schlecht. Ebenso eine Vierradbremse. Ansonsten top. Wartung in Eigenregie ist aufgrund der einfachen Technik bei diesem Traktor kein Problem. Damit Kosten - Nutzen-Aspekt hervorragend.
= 2.71 (Durchschnittlich)
Anonym , 28.01.2013
Baujahr 1975, 4300 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
ein leichter und wendiger Schlepper mit wenig Komfort für den Fahrer. Genutzt als Hack-(Zwischenachs)und Transportschlepper. Nur kleine Reparaturen an Elektrik und ein immer wieder auftretendes Ölleck am Drehgelenk. Ein sehr zuverlässig Schlepper mit guten Fahr Eigenschaften aber Luxus gibt es wo anders.
= 1.94 (Gut)
Walter Niedermann , 23.09.2011
Baujahr 1969, 9400 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Geniales Prinzip: das Fendt Einmann-System. Sogar heute noch nutzbar, wenn auch meistens nur z.B. zum Holzmachen. Mittlerweile restauriert, dabei keinerlei technische Schäden gefunden: Super Qualität.
= 2.88 (Durchschnittlich)
Anonym , 11.01.2011
Baujahr 1974, 5600 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Praktischer Schlepper,Bedient Spalter, Säge und 3m Holzwagen,Bremsen und Motor schon erneuert,Drehgelenk undicht,Lenkung ausgeschlagen, Getriebe und Zapfwelle hakt,Kupplung muss auch bald,Mähwerksantrieb ist fertig und Balken wirtschaftlicher Totalschaden,jetzt akut Achstrichter rechts und links undicht dadurch muss die Bremse auch wieder neu,muss und wird neu gemacht,ist ein schöner schneller und starker Schlepper,leider ist nach 5600 Std fast alles kaputt und die E Teile sehr teuer,wenn es sie noch gibt.
= 2.24 (Durchschnittlich)
Anonym , 31.10.2010
Baujahr 1972, 8200 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Habe nach dem Kauf einige Kleinreparaturen (Bremsbeläge erneuert)und Routinewartung (Ölwechsel, Kühlrippen gereinigt) durchgeführt, was aber in Anbetracht der Betr.-Std. zu erwarten war. Auch kleinere Öltropfstellen muss man bei diesem Alter wohl in Kauf nehmen. Alles in Allem mein Wunschtraktor.
= 1.88 (Gut)
Anonym , 24.08.2010
Baujahr 1977, 3450 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Top als Zweitschlepper
= 1.88 (Gut)
Anonym , 10.04.2008
Baujahr 1968, 5595 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Guter flexibler Schlepper.

Einziger Nachteil. Bei schlechten Bodenverhältnissen dreht er sehr schnell durch. Auch hat er vorne ein bisschen zu wenig Gewicht.
= 1.76 (Gut)
Anonym , 05.01.2008
Baujahr 1985, 3807 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Er ist sehr zuverlässig. Sehr Kompakt und lässt sich überall eisetze ob auf dem Hof oder im Wald.
Dieser Geräteträger ist auch mit einer Fronthydraulik von Fendt ausgestattet.
Der Motor zieht super und kaputt gehen kann der GT auch nicht so schnell.
= 1.94 (Gut)
Anonym , 03.11.2007
Baujahr 1972, 1800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
= 1.76 (Gut)
Anonym , 01.11.2007
Baujahr 1986, 8000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Fendt F 231 GTS abgegeben wurde!