Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (4)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Deutz-Fahr D 45 07 hochladen (max. 13 Stück):

Deutz-Fahr D 45 07

= 2.40 (Durchschnittlich)
Jetzt den Deutz-Fahr D 45 07 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.5
Dieselverbrauch:
1.3
Getriebe
Gangabstufung:
2.5
Schaltbarkeit:
3.8
Zapfwelle:
2.0
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.8
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.8
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.3
Bedienung:
2.5
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
3.3
Rundumsicht:
2.5
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
3.3
Lautstärke:
3.0
Verarbeitung / Qualität:
2.5
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
1.5
Ersatzteilpreise:
2.3
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.3

Top / Flop

Leistung
Dieselverbrauch
Reparaturanfälligkeit
Schaltbarkeit

Einzel-Bewertungen

= 2.59 (Durchschnittlich)
Anonym , 28.11.2012
Baujahr 1995, 4900 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Wir fahren diesen 4507 nun seit über 25 Jahren und hatten mit Ausnahme eines ausgeschlagnen Spurstangenkopfs noch keine (!!!) Reparatur. Er kommt mit entsprechender Frontballastierung mit einer 600 l Pflanzenschutzspritze ebenso zum Einsatz wie mit einem 800 l Düngerstreuer. Zur Not zieht er ein 4000 l Güllefass und einen 8-Tonner auch mal weg. Insgesamt ein sparsamer und für seine PS-Klasse kräftiger Schlepper, der allerdings in Sachen Fahrkomfort und Bedienung dem Fahrer einiges abverlangt. Ein nicht synchronisiertes Viergang-Getriebe, eine furchtbar nervöse Heckhydraulik, ein lauter luftgekühlter Motor und eine mechanische Lenkung sind heute Steinzeit und irgendwie schon noch "Bulldog-Fahren pur". Aber wenn man pfleglich mit ihm umgeht, hat er wohl keine "natürlichen Feinde"...
= 2.35 (Durchschnittlich)
Anonym , 01.12.2010
Baujahr 1985, 1682 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Für seine 40Ps sehr starker und sparsamer Motor,Schlepper ist sehr wendig,nur das alte 8/2 Gang Getriebe ohne Synchrosation läßt sich schwer schalten.
Die Betriebsstunden sind original.
= 2.24 (Durchschnittlich)
Anonym , 18.12.2008
Baujahr 1979, 3800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
= 2.41 (Durchschnittlich)
Anonym , 08.02.2007
Baujahr 1984, 5700 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
Schöner Schlepper, mit Frontlader ist er hinten sehr leicht, die hydraulische Lenkung lässt sich sehr schön nutzen. Vor kurzem wurde die Kupplung vor 50 Stunden erneuert. Beim Kauf einer Gebrauchtmaschine mit mehr als 4.000 Stunden sollte man darauf achten, dass die Kupplung gut trennt. Die Heizung ist aufgrund der fehlenden Heckscheibe eigentlich überflüssig. Die Verarbeitung ist wie bei den meisten Deutz Traktoren eigentlich sehr gut. Ansonsten ist es ein schöner Hofschlepper.

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Deutz-Fahr D 45 07 abgegeben wurde!