Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (4)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Deutz-Fahr Agrotron 165 MK3 hochladen (max. 13 Stück):

Deutz-Fahr Agrotron 165 MK3 Testberichte

3.63
= 2.37 (Durchschnittlich)
Jetzt den Deutz-Fahr Agrotron 165 MK3 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.8
Dieselverbrauch:
2.3
Getriebe
Gangabstufung:
2.3
Schaltbarkeit:
2.0
Zapfwelle:
2.3
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.8
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.8
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
1.8
Bedienung:
2.8
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.5
Rundumsicht:
1.8
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
3.5
Lautstärke:
2.5
Verarbeitung / Qualität:
2.8
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
3.0
Ersatzteilpreise:
3.0
Preis/Leistungs-Verhältnis:
1.8

Top / Flop

Leistung
Schaltbarkeit
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Hubkraft / Hubweg
Rundumsicht
Preis/Leistungs-Verhältnis
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage

Einzel-Bewertungen

= 2.18 (Durchschnittlich)
Chris , 02.07.2012
Baujahr 2001, 7000 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Leistung satt
verarbeitung o.k
klimaanlage Schrott ist aber bei allen agrotrons nicht gut.
Sehr guter Ackerschlepper und auch für grünlandarbeiten sehr gut
= 1.59 (Gut)
Anonym , 16.05.2012
Baujahr 2000, 4763 h, Vorführmaschine
Wieder kaufen? Ja
haupsächlich als Ackerschlepper tätig, ein Hydraulischer Steuerblock war defekt, ansonsten nur kleinigkeiten
= 1.71 (Gut)
Bauer aus Mendig, 16.12.2007
Baujahr 2004, 2350 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Vorderachsfederung gut, benötigt aber zuviel Kraft beim Nachregulieren.
Lautstärke in der Kabine o.k., jedoch Geräuchpegel draußen zu hoch.
Reparaturen bis 2350 BSt.: Dichtring Kurbelwelle vorne und Dichtring Außenplanete vorne links,Türschloß links.Kosten zusammen ca.800 € .
= 4.00 (Schlecht)
Harm , 24.12.2006
Baujahr 2003, 2100 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Motor hat keine leistung,Vorderachsfederung ging die ersten 200 Stunden,Steuerblock bei 500 Stunden gerissen,zu kleine Reifen (keine 42 Zoll) auf 650,
Lastschaltstufen schalten teilweise nicht,Öl läuft aus dem Getriebedeckel

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Deutz-Fahr Agrotron 165 MK3 abgegeben wurde!