Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (4)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Deutz-Fahr Agroplus 310 hochladen (max. 13 Stück):

Deutz-Fahr Agroplus 310 Testberichte

3.5
= 2.50 (Durchschnittlich)
Jetzt den Deutz-Fahr Agroplus 310 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
2.3
Dieselverbrauch:
1.8
Getriebe
Gangabstufung:
2.5
Schaltbarkeit:
3.5
Zapfwelle:
2.5
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.8
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
3.0
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.3
Bedienung:
2.0
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
3.3
Rundumsicht:
1.8
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.3
Lautstärke:
2.0
Verarbeitung / Qualität:
3.0
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
3.3
Ersatzteilpreise:
2.5
Preis/Leistungs-Verhältnis:
3.0

Top / Flop

Dieselverbrauch
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Bedienung
Rundumsicht
Lautstärke
Schaltbarkeit
Platzangebot / Anordnung der Instrumente
Reparaturanfälligkeit

Einzel-Bewertungen

= 2.71 (Durchschnittlich)
Anonym , 23.06.2016
Baujahr 2010, 1190 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Läuft als Zweitschlepper im Grünland.
Manchmal etwas schwach und schwer zu schalten.
Ohne Gewicht von Frontlader oder Anbaugerät fängt der Traktor bei der StraßenFahrt schnell an zu springen und zu wippen.
Schlecht verarbeitete Kabine.
Kupplung defekt bei angegebener Stundenzahl.
Sonst gut zu bedienen und eine gute Übersicht bei Frontladerarbeiten. Geringe Bauhöhe. Wendig.
= 1.82 (Gut)
Jack aus BaWü, 05.01.2015
Baujahr 2014, 250 h, Vorführmaschine
Wieder kaufen? Ja
Ungschlagbares Arbeitstier in diesem Segment!
Wir haben den Schlepper mit Seilwinde im Wald
mit Mulchgerät auf der Wiese und zum Ackern im Einsatz
Ein super verarbeiteter ALLROUNDER.
= 2.18 (Durchschnittlich)
Anonym , 19.11.2014
Baujahr 2011, 900 h, Vorführmaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
Man merkt ihm die italienische Produktion diesem kleinen wenidgen Allrounddchlepper schon an. Die Kabine fällt auseinander und klappert. Immer Kleinigkeiten. Die großen Türen hatten Spannungen in der Aufhängung und platzen 3 mal bis der Fehler gefunden wurde in der Werkstatt des Vertraghändlers. Der Motor ist ausreichend für die Grünlandernte und Hofarbeiten, weil Kraft fehlt dem kleinen schon etwes für andere Aufgaben. Außerdem ist ideal für die Frontladerarbeiten durch seine geringe Bauhöhe, der Rundumsicht durch die 4-Pfosten-Kabine und die Wendigkeit. Hätten einen Fendt 200er vario gekauft der leider das doppelte kostet, haben uns darum für den Deutz entschieden für den Pferdeho, als kleiner Zweitschlepper für die täglichen Arbeiten. Wenn nochmal evtl mit einem 4zylinder Motor mit 20 ps mehr. Gruß
= 3.29 (Schlecht)
Anonym aus Karlsruhe, 11.03.2012
Baujahr 2011, 200 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Habe den Schlepper nach 200 Stunden wieder verkauft.

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Deutz-Fahr Agroplus 310 abgegeben wurde!