Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (4)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Belarus MTS 920 hochladen (max. 13 Stück):

Belarus MTS 920 Testberichte

3.78
= 2.22 (Durchschnittlich)
Jetzt den Belarus MTS 920 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.8
Dieselverbrauch:
2.0
Getriebe
Gangabstufung:
2.8
Schaltbarkeit:
2.8
Zapfwelle:
2.5
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
2.3
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.5
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.5
Bedienung:
2.0
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.0
Rundumsicht:
1.8
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.3
Lautstärke:
2.8
Verarbeitung / Qualität:
2.5
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
2.5
Ersatzteilpreise:
1.8
Preis/Leistungs-Verhältnis:
1.3

Top / Flop

Preis/Leistungs-Verhältnis
Gangabstufung
Schaltbarkeit
Lautstärke

Einzel-Bewertungen

= 1.76 (Gut)
Anonym , 27.01.2014
Baujahr 2002, 5000 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Es ist ein sehr robuster Traktor. Wenn man sich mit der technik beschäftigt und bei wartungs und nachstellarbeiten in der ersten zeit dahinter ist, ist es ein sehr kostengünstiger traktor für die Landwirtschaft. Er ist auch nicht so anfällig wie alle immer sagen. Nur die gänge 3. und 4. in der großen gruppe sind auch trotz splitter etwas zu weit abgestuft.
= 2.71 (Durchschnittlich)
Anonym , 09.04.2009
Baujahr 2003, 9214 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
= 2.41 (Durchschnittlich)
Anonym , 31.12.2008
Baujahr 2004, 320 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
= 2.00 (Gut)
J. Lindecke , 17.11.2006
Baujahr 2005, 1400 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Dieser Trecker bietet viel für den geringen Anschaffungspreis. Er besitzt 80 PS, welche gut auf den Boden umgesetzt werden.
Der Fahrkomfort ist gut und kann zum Teil auch an Namenhafte westlich Fabrikate ran kommen. Die Kabiene bietet dem Traktoristen ausreichend platz und wirkt sehr gemütlich.
Die am besten gelösten Aufgaben eines Mts sind Pflegearbeiten, Hofarbeiten, leichte Feldarbeiten und Transportarbeiten.
Auf der Straße läuft er nach Zulassung 35 kmh, kann jedoch knapp 39 - 40 kmh fahren.

Bei Frontladerarbeiten ist zu berücksichtigen das diese Maschine nicht für solches konstruiert wurde. Man sollte dabei an den höheren Verschleiß der Kupplung und der Forderachse denken. Der Trecker gibt aber auch mit Frontlader kein schlechtes Bild ab, man muß nur eben an gewisse Verschleißteile denken.

Wer sich einen Belarus kauft sollte jedoch bedenken, das diese Fahrzeuge nur zu 100 Prozent funktionieren, wenn sie genau nach Anleitung und Vorschrift bedient werden. Denn durch unzureichendes Verständnis der Technik kann ein Belarus sehr schnell Schaden an sich und an den angehängten Maschinen verursachen.
Einer der größten Gründe warum diese tollen allrounder verrufen sind ist das viele keine russische improvisations Kunst und Verständnis an russischer Technik aufweisen, welche jedoch bei der intensiven Beschäftigung mit diesem Traktor schnell entstehen.

Unser Mts arbeitet im Jahr über 1000 Stunden und hat bis jetzt keine großen Problem verursacht.
An die Lautstärke im Innenraum kann man sich meiner Meinung nach gewöhnen.


Pro: reperaturfreundlich, günstig, sparsam

Contra: nicht für jeden Bedienbar!!!

Fazit: Toller Traktor für geringes Geld!

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Belarus MTS 920 abgegeben wurde!
Hier finden Sie für den Belarus MTS 920 Traktor die wichtigsten technischen Daten und Angaben wie zum Beispiel die Leistung, Geschwindigkeit oder die verschiedenen Abmessungen!

Allgemein
Hersteller: Belarus
Typenbezeichnung: MTS 920
Motor
Bezeichnung: Minsk D243 S
Zylinder: 4
Hubraum: 4750
Leistung: 58 kw / 79 PS
Kühlung: Wasser
Getriebe
Geschwindigkeit: 36
Gewicht
Leergewicht: 3900 kg
zul. Gesamtgewicht: 6470 kg
Abmessungen
Länge: 3930 mm
Breite: 1970 mm
Höhe: 2790 mm
Wendekreis: 4100 mm
Radstand: 2450 mm
Bodenfreiheit: 640 mm