Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (12)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Deutz-Fahr D 40 06 hochladen (max. 13 Stück):

Deutz-Fahr D 40 06

= 2.21 (Durchschnittlich)
Jetzt den Deutz-Fahr D 40 06 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.9
Dieselverbrauch:
1.4
Getriebe
Gangabstufung:
2.3
Schaltbarkeit:
2.3
Zapfwelle:
2.3
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.9
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.3
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.3
Bedienung:
2.0
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.4
Rundumsicht:
2.0
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
3.4
Lautstärke:
2.9
Verarbeitung / Qualität:
1.8
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
1.7
Ersatzteilpreise:
2.4
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.1

Top / Flop

Dieselverbrauch
Reparaturanfälligkeit
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage

Einzel-Bewertungen

= 2.06 (Gut)
Andreas aus Franken, 20.10.2013
Baujahr 1968, 8550 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Sehr spritziger Motor geringer Verbrauch und noch keine grössere Reparatur. Hängt am Berg mit beladenem Hänger einen Eicher mit 45 PS (Perkins)und gleicher Ladung locker ab...
= 1.94 (Gut)
Anonym , 04.05.2013
Baujahr 1970, 5600 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Der Deutz 4006 ist einer der meistgebauten Schlepper seiner Zeit und wurde über 75.000 mal gebaut, andere schöne Schlepper ein paar Exemplare oder 3000 bis 5000 Stück. Bei dieser Masse an gebauten Schlepper bekommt man immer die passenden Ersatzteile zu annehmbaren Preisen.
Der 4006 war einer der ersten Traktoren mit Direkteinspritzung daher auch der genügsame Dieselverbrauch.
Sein Nachteil ist die geringe Höchstgeschwindigkeit 19 km/h und seine schwergängige Schaltung, dadurch das er sehr Durchzugsstark ist muss man aber selten zurückschalten.
= 4.29 (Sehr Schlecht)
Anonym , 24.12.2012
Baujahr 1971, 11000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Ausreichend für Klein+Kleinstbetriebe
= 2.59 (Durchschnittlich)
Anonym , 16.07.2012
Baujahr 1971, 3000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
langlebig
= 1.76 (Gut)
Anonym aus Odenwaldkreis, 23.02.2012
Baujahr 1974, 20000 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Über 20000 Stunden
Eine unverwüstliche Maschine
= 2.06 (Gut)
Peter , 30.05.2010
Baujahr 1977, 9600 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Klein, leicht, wendig. Die Maschine ist stark aber sehr laut! Wir haben ihn seit 33 Jahren und sind sehr zufrieden.
= 1.76 (Gut)
Josef , 25.12.2009
Baujahr 1975, 5460 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Hat keine Heizung Lüftung oder Klima.
Wir haben den jetzt 4 Jahre und sind sehr zufrieden.
= 2.29 (Durchschnittlich)
Anonym , 04.09.2009
Baujahr 1976, 4800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Sehr wendiger Schlepper, bei Rangieraufgaben auf dem Hof unschlagbar. Mit Seilwinde im Wald extrem wendig, nur leider durch den fehlenden Allrad nicht so geländegängig (Front sehr leicht, ist man schnell mal auf der Hinterachse unterwegs).
= 1.94 (Gut)
Simon Maier , 22.04.2008
Baujahr 1971, 5800 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Gekauft 1971, seitdem ohne große Probleme in Betrieb. Direkteinspritzermotor hängt gut am Gas und braucht wenig Diesel. Sehr wendig und nur 1.60 breit. Für sein Alter schon relativ modern. Offene Ausführung ohne Verdeck oder Kabine.

Die Trommelbremse ist wie bei allen 06ern ein wenig ein Schwachpunkt, mit neuen Belägen geht sie jetzt aber recht gut.

Getriebe (TW 35.3) ist synchronisiert, lässt sich gut schalten und die Abstufung stimmt auch. Alles in allem ein schön handlicher und gut zu fahrender Traktor.
= 2.06 (Gut)
josef , 04.04.2008
Baujahr 1969, 10400 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Rundumsicht sehr gut, weil ohne Verdeck.
Wird kaum mehr verwendet.
Wenig Reparaturen, da einfache Technik.
= 1.88 (Gut)
schmid aus schweiz, 27.10.2007
Baujahr 1970, 8000 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Vielleicht
ist ein alter traktor zweit traktor
= 1.88 (Gut)
Anonym , 08.12.2006
Baujahr 1970, 11532 h, Gebrauchtmaschine
Wieder kaufen? Ja
Der Schlepper arbeitet seit dem Kauf ohne große Reparaturen. Er ist auch nach über 11000 Betriebsstunden noch trocken. Motor und Getriebe mussten noch nicht überholt werden.

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Deutz-Fahr D 40 06 abgegeben wurde!