Über 7.000 Testberichte

aus der Landwirtschaft

Testberichte (7)
Technische Daten
Es wurden noch kein Bilder hinterlegt.
Jetzt Bilder für den Deutz-Fahr Agroplus 410 hochladen (max. 13 Stück):

Deutz-Fahr Agroplus 410

= 2.46 (Durchschnittlich)
Jetzt den Deutz-Fahr Agroplus 410 bewerten

Durchschnittliche Bewertung

Motor
Note
Leistung:
1.9
Dieselverbrauch:
1.6
Getriebe
Gangabstufung:
2.6
Schaltbarkeit:
4.1
Zapfwelle:
2.6
Fahrwerk
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis):
1.6
Federung bzw. Fahrverhalten (je nach Alter):
2.6
Hubwerk
Hubkraft / Hubweg:
2.1
Bedienung:
2.1
Kabine
Platzangebot / Anordnung der Instrumente:
2.4
Rundumsicht:
1.6
Heizung und Lüftung oder Klimaanlage:
2.4
Lautstärke:
2.1
Verarbeitung / Qualität:
3.7
Kosten
Reparaturanfälligkeit:
3.1
Ersatzteilpreise:
3.0
Preis/Leistungs-Verhältnis:
2.3

Top / Flop

Dieselverbrauch
Lenkung (Lenkbarkeit und Wendekreis)
Rundumsicht
Schaltbarkeit

Einzel-Bewertungen

= 3.12 (Schlecht)
Anonym aus Olfen, 16.05.2016
Baujahr 2015, 989 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Ganghebel zwei mal kaputt . Dieselleitung
am Motor einmal defekt . Unterlenker gebrochen .Zugmal kaputt ohne Kulanz . Kupplungpedalfeder gebrochen .Die Schläuche von der Lenkung sind so verlegt sodass man sie im Forst abreißt . Sitzkontakt durch Kabelbruch ausgelöst . Wir wollten den Steyr kaufen hätte ich mal auf meinen Vater gehört von Deutz bin ich jetzt geheilt
= 2.88 (Durchschnittlich)
Manfred , 16.04.2015
Baujahr 2014, 280 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Habe einen Neuschlepper gekauft damit ich nicht viel Ärger mit
Reparaturen habe. Voll daneben. Kompressor Ölleck--Ölwanne
Schrauben nicht fest Ölleck--Auffangbehälter der Abreisskupplung
Ölleck--Anhängemaul schließt nicht von selbst--Kabinenlüfter
quitschen laut--Türen schließen nur mit Gewalt--Gangschaltung
schaltet bescheiden--Dieseltankentlüftung funktioniert nicht--
15.04. Hydraulikölkühler geplatzt...
= 3.18 (Schlecht)
Wels Fänger aus Deutschland, 22.02.2015
Baujahr 2013, 140 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Bei den Traktor war von Anfang an schon eine Menge Defekt (Lenkung undicht, Anlasser defekt, Reifen Unwucht, Armaturenbrett läuft an, Motor undicht, Schaltung sehr hart, Hydraulik undicht usw....) wurde durch die Gewährleistungspflicht zwar träge Repariert (von 1 Jahr - 3,5 Monate in der Werkstatt , nur durch das schreiben von Rechtsanwalt wurde der Traktor repariert) Keine Unterstützung vom Händler oder von Deutz. Außendienst von Deutz und der Händler hatte keine Interesse an einer Einigung (zwecks Tausch mit Aufzahlung für einen besseren Traktor).
= 1.88 (Gut)
Anonym aus Sauerland, 18.12.2014
Baujahr 2013, 190 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Nein
Erste Probleme bei der Auslieferung. Schlechte Endproduktkontrolle. Schlechte Qualität der elektrischen Komponenten .Deutz Fahr nicht sehr kooperiert bzgl. Garantie Verlängerung.
= 2.00 (Gut)
Anonym , 21.02.2014
Baujahr 2013, 120 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Schaltbarkeit nicht so optimal
= 1.59 (Gut)
Anonym , 16.06.2013
Baujahr 2011, 150 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Sehr wendig , gut einsetzbar im Wald
= 2.59 (Durchschnittlich)
Boeker aus Hagen, 03.04.2013
Baujahr 2011, 200 h, Neumaschine
Wieder kaufen? Ja
Guter Schlepper, bis auf die Schaltung. Meine Empfehlung: Nicht das mechanische Getriebe nehmen, das läßt sich noch schlechter schalten. Schaltung sehr hakelig und erfordert viel Kraft. nicht nur bei meinem, sondern bei 4 anderen Geräten genauso getestet. Angeblich kann man da eine Bohrung mit Schmiernippel anbringen und mit Fettstößen das Ganze etwas geschmeidiger machen.

Testalarm

Wir benachrichtigen Sie automatisch per E-Mail, sobald ein neuer Testbericht zum Deutz-Fahr Agroplus 410 abgegeben wurde!