Über 5.000 Testberichte aus der Landwirtschaft!

Landini Traktoren Testberichte

Traktortest » Traktoren » Landini Traktoren

Neue Testberichte

Datum Typenbezeichnung ø Note
2016-09-06Landini Globus 602.2
2016-01-26Landini Mythos 1002.2
2015-08-01Landini PowerMondial 1101.7
2015-07-24Landini Blizzard 95 DT1.9
2015-04-13Landini Alpine 751.8
2015-03-24Landini Legend 1652.2
2015-03-21Landini Mythos 1101.6
2015-03-06Landini Mistral 501.6
2014-12-17Landini Legend 1301.9
2014-11-04Landini 68302.1
2014-11-02Landini Powerfarm 1002.6
2014-10-14Landini Mistral 501.7
2014-09-21Landini Legend 1301.7
2014-03-17Landini Powerfarm 752.3
2014-02-13Landini Mythos 1051.7
2014-01-26Landini Powerfarm 951.7
2013-11-11Landini Landpower 1351.5
2013-10-01Landini Mistral 501.7
2013-05-01Landini Legend 1353.7
2013-04-08Landini Legend 1302.9
2013-02-10Landini Globus 703.3
2013-02-01Landini Powerfarm 752.7
2012-12-25Landini 8830 DT4.2
2012-12-21Landini Blizzard 653.3
2012-11-19Landini Blizzard 651.7
2012-09-26Landini Blizzard 65 DT3.2
2012-08-31Landini Ghibli 1002.7
2012-08-10Landini Powerfarm 951.7
2012-06-02Landini Alpine 751.4
2012-04-23Landini Mythos 1101.9

Informationen

Landini Logo

Landini - Ein italienischer Landmaschinenhersteller

Landini ist ein italienischer Landmaschinenhersteller, welcher 1884 von Giovanni Landini gegründet wurde. Zu der Zeit baute er ein Werk für die Herstellung von Maschinen für Landwirtschaft und Weinbau. Viele Jahre nach Gründung entwickelte Landini seinen ersten Motor, welcher Glühkopfmotor hieß. Im Jahre 1924 entstand dann auch der erste Traktor, in welchem der Glühkopfmotor verbaut war. 1934 kam der Super Landini hinzu, welcher großen Einsatz in Italien fand. Einige Jahre später schloß Landini einen Vertrag mit Perkins Engines Perterborough, welche fortan die Motoren für Landini bauten. Nach Vertragsabschluß baute Landini seinen ersten Raupenschlepper, womit Landini heute noch Marktführer ist. Im Jahre 1959 übernahm Maßey Ferguson das Unternehmen von Landini und vertrieb die Traktoren in ihren Farben. Unter Maßey Ferguson eröffnete das Unternehmen ein neues Werk in Aprilla und produzierte dort viele weitere Traktorenmodelle. 1986 baute Landini erstmals einen Traktor für den Weinbau, welcher großen Anklang fand. Drei Jahre später verkaufte Maßey Ferguson 66% von den Anteilen wieder an den ehemaligen Gründer Landini. Dieser eröffnete 1991 eine weitere Niederlaßung in Frankreich. Nachdem die Familie Morra im Jahre 1994 die Mehrheitsanteile von Landini übernahm, erhielt die Firma frisches Kapital. Durch dieses Kapital wurden der Vertrieb und die Produktion erneuert. Im selben Jahr wurde ISEKI ein weiter Aktionär bei dem Unternehmen Landini und der neue Vertrieb zeigte Wirkung. Im Jahre 1995 übernahm Landini schließlich den italienischen Landmaschinenhersteller Valpadana und steigerte seine Produktion auf 14.057 Traktoren. Da diese erhöhte Nachfrage befriedigt werden mußte, wurde ein neues Werk gebaut. Die Schwerpunkte in dem neuen Werk waren die maschinelle Verarbeitung, die Bereitstellung von Komponenten für Prototypen und die Produktion von Zahnrädern. Das Unternehmen produzierte bis zum Jahre 2000 weiterhin Traktoren.

Landini Traktor

Auktionen (2)

Folgende Auktionen kommen direkt aus eBay und zeigen den aktuellen Preis aus der noch laufenden Auktion.
Landini DT 1-25 MTraktor Schmalspurtraktor Kompaktschlepper
Standort: Altwittenbek, Deutschland
Gebote: 0
Aktueller Preis: 9950.0 €
Landini Mythos 100 DELTA FIVE,2003 traktor,schlepper,100 PS
Standort: Slowenien
Gebote: 0
Aktueller Preis: 13199.0 €

Über uns   |   Partner   |   Impressum   |   Kontakt   |   Werbemöglichkeiten