Über 5.000 Testberichte aus der Landwirtschaft!

Challenger Traktoren Testberichte

Traktortest » Traktoren » Challenger Traktoren

Challenger Traktoren

TypenbezeichnungAnzahlø Note

Challenger Logo

Zu dem Traktoren-Hersteller Challenger wurden 1 Testberichte und Erfahrungsberichte abgegeben mit einer durchschnittlichen Benotung von 1.70. Von allen Bewertungen würden 100% ihren Challenger Traktor wieder kaufen!

Jetzt deinen Challenger Traktor bewerten!
Challenger MT 86511.7

Neue Testberichte

Datum Typenbezeichnung ø Note
2009-02-12Challenger MT 8651.7

Top 25

  Typenbezeichnung Anzahl ø Note
1.Challenger MT 86511.7

Flop 25

  Typenbezeichnung Anzahl ø Note
1.Challenger MT 86511.7

Informationen

Challenger Logo

Challenger - Ein Hersteller von Raupentraktoren

Challenger hat ganz klein angefangen und ist mit der Zeit größer, erfolgreicher und stärker geworden. Die Geschichte reicht bis zum Jahre 1890 zurück. In dem Jahr haben Daniel Best und Benjamin Holt unabhängig voneinander damit angefangen, sich Versuchen an Dampftraktoren zu widmen. Durch den weichen Ackerboden versanken die schweren Dampftraktoren und dieses wollten die beiden ändern. So entstand 1904 einen Raupentraktor von Holt, der direkt getestet und schon kurze Zeit später in Kalifornien eingesetzt wurde. Durch den Erfolg gründete Benjamin Holt kurze Zeit später die Marke Caterpillar. Unter diesem Markennamen wechselte er von Dampf- auf Benzinmotoren und gewann mehr und mehr an Erfolg. Im Jahre 1909 hatte er schon eine breite Kundschaft. Währenddeßen gründete der Sohn von Daniel Best ein eigenes Unternehmen zur Produktion von Benzintraktoren. Dieser brachte im Jahre 1913 auch einen Raupentraktor auf den Markt. Dadurch gründete Best die Marke Tracklayer. Um die Konkurrenz zu vermeiden, schloßen sich Holt und Best im Jahre 1925 zusammen und nannten sich Caterpillar Tractor Co. Nach diesem Zusammenschluß hatten sie viele Erfolge, wie auch im Jahre 1931. In diesem Jahre führten sie den Dieselmotor in ihrer Produktion ein. Viele Jahre später kam die Ag-Chem hinzu. Diese waren bekannt für Spritzmaschinen und produzierten bis zum Jahre 1994 viele neue Modelle. 1994 wurde das Unternehmen Kurtjens aufgekauft und somit zum Tochterunternehmen der Firma Ag-Chem gemacht. Auch in den Folgejahren entwickelten sie viele Erneuerungen und brachten neue Landmaschinen auf den Markt. Im Jahre 2001 wurde die Ag-Chem allerdings von dem AGCO-Konzern übernommen. Diese fingen im Jahre 2002 damit an, mit der Lizenz von Caterpillar Raupenfahrzeuge herzustellen. Diese wurden dann unter dem Markennamen Challenger verkauft. Seit dieser Markengründung werden viele Raupenfahrzeuge verkauft und der Ruhm von Challenger wächst. Das Unternehmen wird in dem AGCO-Konzern sehr gefördert.

Challenger Traktor

Über uns   |   Partner   |   Impressum   |   Kontakt   |   Werbemöglichkeiten